Neues aus dem Jahr 2021Neues aus dem Jahr 2021

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. News
  3. Neues aus dem Jahr 2021

Neue Ausbilderin für Erste Hilfe


Freitag, 25. Juni 2021

Sarah besuchte diese Woche, den Lehrgang "Qualifizierung von Ausbildungskräften im EH-Programm" an der DRK Landesschule und hat diesen heute mit Erfolg bestanden.
Wir freuen uns, dass wir mit ihr eine weitere Kraft für die Vorbereitung der Bevölkerung auf medizinische Notlagen haben.
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß!

Weltblutspendetag


Montag, 14. Juni 2021

Missing-Type Erst, wenn's fehlt, fällt's auf
P ssend m heutigen Welt lutspendet g m chten wir Euch uf die undesweite ktion der @drkblutspende hinweisen. Unter dem M tt m chen die DRK- lutspendedienste uf die N twendigkeit der lutspenden ufmerksam und itten dringend um Eure Spende.
ktuell ist die T gesreichweite der lutk nserven s gering, d ss es sich sch n um einen kritischen Zust nd der Vers rgung h ndelt, wenn nicht s g r sch n um einen N tst nd!

 n der Stelle gleich der Hinweis uf unsere n chste lutspende in Pfullingen.
Dienstag 27.07.2021
15:30 - 19:30 Uhr
Pfullinger-Hallen
mit Vor nmeldung ( nmeldelink k mmt n ch)

Auch wir nehmen teil und verzichten auf die Buchstaben A, B und O - stellvertretend für die häufig benötigten Blutgruppen A, B und Null.

Marbacher Vielseitigkeit 2021

Sonntag, 09. Mai 2021

Wir blicken zurück, auf vier spannende Tage bei der diesjährigen Marbacher Vielseitigkeit. Von Donnerstag bis Sonntag übernahmen die Helferinnen und Helfer des DRK Ortsvereines die sanitätsdienstliche Absicherung der Veranstaltung.
Nachdem wir an den verregneten Tagen Donnerstag und Freitag mit einem Rettungswagen vor Ort waren, sind wir am Wochenende mit insgesamt fünf Fahrzeugen präsent.
An diesen vier Tagen wurden 45 Stunden mit 34 Helferinnen und Helfern verbucht.

Vielen Dank an unsere Kollegen von den DRK Bereitschaften Münsingen, Metzingen und Engstingen für das tolle Miteinander.

Kellerbrand: Bereitschaftsalarm

Montag, 03. Mai 2021

Der Brand in einem Mehrfamilienhaus hat unsere Helfer heute morgen, gemeinsam mit der Feuerwehr Pfulingen um 05:14 gefordert.
Unser Rettungswagen wurde als erstes an die Einsatzstelle entsandt, um eventuelle Patienten zu versorgen und die sanitätsdienstliche Absicherung der Feuerwehr sicherzustellen.
Weitere Fahrzeuge wurden für die Betreuung der zehn Hausbewohner bereitgestellt, die nach 1,5 Stunden wieder ihre Wohnungen betreten konnten.
Nach knapp zwei Stunden war der Einsatz unsererseits beendet.

Dienstabend Verletzungen/Trauma

Mittwoch, 21. April 2021

Der Frühling kommt, die Motorradsaison beginnt, es sind mehr Fahrradfahrer unterwegs und die Reitturniere starten wieder. Bei all diesen Aktionen kommt es natürlich immer wieder zu Verletzungen, auf die wir natürlich bestens vorbereitet sein wollen.
Aus diesem Grund haben sich unsere Helfer beim gestrigen Dienstabend mit dem Thema Verletzungen/Trauma beschäftigt. Während eine Gruppe in unserem Lehrsaal zugange war und dort verschiedene Notfälle mit Knochen- und Gelenkverletzungen trainiert hat, war die andere Hälfte an der frischen Luft vor unserer Unterkunft und hat dort die Versorgung und Immobilisation von schwer verletzten Traumapatienten geübt.

Einsatz für die Bereitschaft

Dienstag, 20. April 2021

Heute morgen wurden unsere Helfer zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Pfullinger Ursulabergtunnel alarmiert. Innerhalb von kurzer Zeit waren 9 Einsatzkräfte einsatzbereit an unserer Unterkunft.
Glücklicherweise ein Fehlalarm, weshalb kein Eingreifen unserer Helfer erforderlich war.

Impfaktion in Pfullingen

Samstag, 17. April 2021

Heute haben zwei Helferinnen und Helfer das mobile Impfteam des Kreisimpfzentrum Reutlingen beim Impftermin in der Schönberghalle,der von seitens der Stadtverwaltung organisiert wurde, unterstützt.
Beim heutigen Termin konnten insgesamt 96 ü80-jährige Pfullinger Bürgerinnen und Bürgern geimpft werden.

Corona Schnellteststelle in der Schönberghalle

Freitag, 02. April 2021

Auch heute, trotz Feiertag hatten wir unser Schnelltestzentrum in der Schönberghalle geöffnet.
Nachdem die Termine recht schnell vergriffen waren, haben wir uns kurzerhand entschlossen, die Türen bereits eine Stunde früher zu öffnen, um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern die Chance zu geben, sich vor Ostern testen zu lassen.
Insgesamt durften wir heute gemeinsam mit den Kollegen der Feuerwehr Pfullingen 370 Bürgerinnen und Bürgern begrüßen.
In den ersten vier Wochen ließen sich bereits rund 1500 Bürgerinnen und Bürger bei uns testen.
Wir machen weiter!
Im April jeden Mittwoch und Freitag von 18:00 - 20:00 Uhr.
Ab sofort mit erhöhten Kapazitäten, aufgeteilt auf zwei Abstrich-Kabinen.
Abschließend wünschen wir Euch allen schöne Ostern, passt auf Euch auf und bleibt vorallem gesund.

Bilanz der Erste-Hilfe Kurse 2020

Donnerstag, 28. Januar 2021

Trotz Masken, Abstand und nur halb so großen Kursen wie wir es sonst gewöhnt waren, haben wir im Ortsverein Pfullingen trotz aller Widrigkeiten Erste-Hilfe-Kurse angeboten. Unsere Bilanz kann sich dabei durchaus sehen lassen: Insgesamt haben wir 50 Erste-Hilfe-Kurse veranstaltet, davon vier für Feuerwehren hier im Landkreis, fünf für Vereine und Firmen. Insgesamt 41 Kurse wurden für die Öffentlichkeit angeboten. Dafür bildeten unsere Ausbilder an 17 Samstagen, 12 Sonntagen und 24 Abendterminen unter der Woche aus. So konnten im Jahr 2020 insgesamt 568 Menschen in über 450 investierten Zeitstunden in der Ersten-Hilfe aus- und fortgebildet werden.