Banner_Startseite_1.jpg
Banner_Startseite_2.jpg
Banner_Startseite_3.jpg
Banner_Startseite_4.jpg
StartseiteStartseite

Sie befinden sich hier:

    Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Pfullingen!

    Bereits seit 1908 sind wir aktiv um die Sicherheit in Pfullingen sicherzustellen. Wir machen Sanitätsdienste und fahren zu Großeinsätzen sowie medizinischen Erstversorgungen bei uns im Stadtgebiet. Außerdem führen wir Blutspendeaktionen durch und bieten Erste-Hilfe-Kurse bei uns an. Dabei arbeiten wir rein ehrenamtlich und unentgeltlich in unserer Freizeit für unsere Pfullinger Mitbürger. Hier möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Arbeit und unsere Aktivitäten geben.

    Covid19 Antigen-Schnelltest

    • Corona Schnelltest – Ihre Spende wird benötigt

      Die Stadt Pfullingen bietet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz Pfullingen und der Freiwilligen Feuerwehr Pfullingen kostenlose Corona-Antigen-Schnelltest für alle an. Das Deutsche Rote Kreuz in Pfullingen ist zur Unterstützung in Altenheimen tätig, sowie bei Impfaktionen und Schnelltests im Einsatz. Neben der Entlastung der Pflegekräfte standen die Fürsorge und Betreuung der Älteren und Bedürftigen während der Krise im Mittelpunkt der Hilfsaktionen in Altenheimen.
      Um das Coronavirus zu bekämpfen und dessen weitere Ausbreitung einzudämmen, wirkt das Rote Kreuz Pfullingen bei Impfaktionen mit und führt zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Pfullingen der Schnelltests in der Schönberghalle durch. Und dies mit dem Ziel, das Gesundheitssystem zu stärken, Kliniken zu entlasten und den Pfullinger Bürgern wieder ein Stück Sicherheit, Freiheit und Lebensqualität zu geben. 

      Wer zum Gelingen dieser Schnelltestaktion beitragen möchte, kann über einen der nachfolgend aufgeführten Wege Geld spenden. Jeder Betrag ist hierbei herzlich willkommen!

      Spendenkonto:
      DE07 6405 0000 0000 6055 46

    Engagiere dich! - im Ehrenamt beim DRK

    Aktuelle News

     

    Montag, 03. Mai 2021

    Der Brand in einem Mehrfamilienhaus hat unsere Helfer heute morgen, gemeinsam mit der Feuerwehr Pfullingen um 05:14 gefordert.
    Unser Rettungswagen wurde als erstes an die Einsatzstelle entsandt, um eventuelle Patienten zu versorgen und die sanitätsdienstliche Absicherung der Feuerwehr sicherzustellen.
    Weitere Fahrzeuge wurden für die Betreuung der zehn Hausbewohner bereitgestellt, die nach 1,5 Stunden wieder ihre Wohnungen betreten konnten.
    Nach knapp zwei Stunden war der Einsatz unsererseits beendet.

     

    Mittwoch, 21. April 2021

    Der Frühling kommt, die Motorradsaison beginnt, es sind mehr Fahrradfahrer unterwegs und die Reitturniere starten wieder. Bei all diesen Aktionen kommt es natürlich immer wieder zu Verletzungen, auf die wir natürlich bestens vorbereitet sein wollen.
    Aus diesem Grund haben sich unsere Helfer beim gestrigen Dienstabend mit dem Thema Verletzungen/Trauma beschäftigt. Während eine Gruppe in unserem Lehrsaal zugange war und dort verschiedene Notfälle mit Knochen- und Gelenkverletzungen trainiert hat, war die andere Hälfte an der frischen Luft vor unserer Unterkunft und hat dort die Versorgung und Immobilisation von schwer verletzten Traumapatienten geübt.


    Dienstag, 20. April 2021

    Heute morgen wurden unsere Helfer zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Pfullinger Ursulabergtunnel alarmiert. Innerhalb von kurzer Zeit waren 9 Einsatzkräfte einsatzbereit an unserer Unterkunft.
    Glücklicherweise ein Fehlalarm, weshalb kein Eingreifen unserer Helfer erforderlich war.

     

    Samstag, 17. April 2021

    Heute haben zwei Helferinnen und Helfer das mobile Impfteam des Kreisimpfzentrum Reutlingen beim Impftermin in der Schönberghalle,der von seitens der Stadtverwaltung organisiert wurde, unterstützt.
    Beim heutigen Termin konnten insgesamt 96 ü80-jährige Pfullinger Bürgerinnen und Bürgern geimpft werden.

     

    Freitag, 02. April 2021

    Auch heute, trotz Feiertag hatten wir unser Schnelltestzentrum in der Schönberghalle geöffnet.
    Nachdem die Termine recht schnell vergriffen waren, haben wir uns kurzerhand entschlossen, die Türen bereits eine Stunde früher zu öffnen, um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern die Chance zu geben, sich vor Ostern testen zu lassen.
    Insgesamt durften wir heute gemeinsam mit den Kollegen der Feuerwehr Pfullingen 370 Bürgerinnen und Bürgern begrüßen.
    In den ersten vier Wochen ließen sich bereits rund 1500 Bürgerinnen und Bürger bei uns testen.
    Wir machen weiter!
    Im April jeden Mittwoch und Freitag von 18:00 - 20:00 Uhr.
    Ab sofort mit erhöhten Kapazitäten, aufgeteilt auf zwei Abstrich-Kabinen.
    Abschließend wünschen wir Euch allen schöne Ostern, passt auf Euch auf und bleibt vorallem gesund.

    Angebote

    Social-Media